Valentinstag in Dresden - Die Tour für Verliebte

von Anett Lentwojt, 27. Januar 2016

Stadtführung zum Valentinstag
© KDD

Ganz oft wurde ich schon gefragt, was kann man bloß am Valentinstag machen? Der 14. Februar wird schon seit dem 5. Jh. vor allem bei den frisch Verliebten geschätzt. Blumenstrauß, Süßigkeiten, Essen gehen….alles schon mal verschenkt?

Wir haben uns eine romantische Tour für euch ausgedacht. „Die Tour für Verliebte!“ Hier erzählen wir Geschichten zur Liebe. Gehen an Orte besonderer Liebesbekundungen, erzählen euch tragische Geschichten von unerfüllter Liebe und zeigen euch die Orte wilder Liebesexzesse. Bei dieser Tor dreht sich alles um die Liebe und das Verliebtsein. Sie führt durch die engen Gassen der Altstadt.

Es ist nicht jederman Sache bei Februarkälte duch die Stadt zu stapfen. Verschenkt diese Tour an euren Valentin als Gutschein! Gemeinsam kommt ihr an wärmeren Tagen in die Stadt. Die Liebe passt in jede Jahreszeit.