Was mach ich am Valentintag? - Die Tour für Verliebte

Love ZoneAm 14. Februar ist Valentintag! Ein ganzer Tag ist der Liebe gewidmet. Die Chance mal wieder romantisch zu sein!

Auf dieser Stadtführung zeigen wir das romantische Dresden und erzählen Geschichten über die Liebe, ihre Freuden, Leiden und Abgründe, zeigen, was Menschen aus Liebe getan haben.

Valentinstag Dresden
Am 14. Februar ist Valentinstag!© KDD
Herzen zum Valentinstag
Ein ganzer Tag für die Liebe!© KDD
Blütenzauber am Dresdner Zwinger
Auf keinen Fall die Blumen vergessen!© KDD
Zwinger Stadtrundgang
Ein romantischer Spaziergang durch Dresden.© KDD
Nymphenbad im Dresdner Zwinger
Im verschwiegenen Nymphenbad Heimlichkeiten austauschen.© wikimedia
Valentinstag Dresden
Herzen zum Valentinstag
Blütenzauber am Dresdner Zwinger
Zwinger Stadtrundgang
Nymphenbad im Dresdner Zwinger

Was ist das Besondere?

Diese Stadtführung ist der Liebe gewidmet. Wir erzählen Geschichten über die Liebe, ihre Freuden, Leiden und Abgründe und Tragödien.

Die Bandbreite reicht von August dem Starken und der Gräfin Cosel, bis zu Algarotti dem „schwulen Casanova“.

Am sinnlichsten Ort in der Altstadt, mitten im Zwinger gibt es einen kleinen Sektempfang.

 

Was sehe ich auf dem Stadtrundgang in der Altstadt?

Der Stadtrundgang führt duch die Gassen der Altstadt, vorbei an den historischen Gebäuden Zwinger, Semperoper, Taschenbergpalais, Schlossplatz mit Residenzschloss, Brühlsche Terrasse und endet auf dem Neumarkt mit der Frauenkirche.

Der Valentinstag geht bereits auf das 5. Jahrhundert zurück. Er wird jährlich am 14. Februar gefeiert und gilt als Tag der Liebenden. Er bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit seiner/m Partner/in zu zeigen, wie sehr man sie/ihr mag.

Für wen ist die Tour geeignet?

Dresdner und Touristen

Dauer: 2 Stunden

Preis: 49,00 für 2 Personen inkl. Sekt im Zwinger

Diese Tour ist ein Geschenk

Wem es im Februar zu kalt für eine Stadtführung ist, dem stellen wir gern einen Gutschein aus. Schließlich passt die Liebe in jede Jahreszeit hinein.