Stadtführungen in Dresden

Das Stadtzentrum wurde bei der Bombardierung 1945 stark zerstört. Neben der Katastrophe bot sich auch eine Chance für den Städteaufbau und die Neugestaltung des Stadtzentrums.

Diese Tour beginnt am Hauptbahnhof als Tor zur Stadt Dresden, führt entlang der Prager Straße durch das moderne Dresden während der DDR-Zeit zur Dresdner Frauenkirche und den zeitgenössischen Bauten rund um den Neumarkt als neues historisches Stadtzentrum.

Diese Führung gibt interessante Einblicke in die Bestrebungen, eine sozialistische Stadt zu gestalten, das Ringen um die Dresdner Bautradition, über die Neuerfindung Dresdner Stadtgestaltung nach der Wendezeit und dem Erscheinungsbild der Stadt heute und die zukünftigen Bauprojekte der Stadt.

Prager Straße Stadtführer Dresden

Street Art in der Neustadt

Früher gabs hier Galgen, heute Galgenvögel. Das Szeneviertel Neustadt ist der Multi-Kulti-Kessel der Stadt. Hier ist Dresden bunt und das nicht nur, wegen der vielen StreetArt in den engen Gassen. „Häuser sind wie Leinwände der Stadt“, sagte mal ein Graffiti-Sprayer zu mir. Sie bereichert die Kneipenkultur und treibt sie gleichzeitig an. Sie lockt Künstler und Designer aus aller Welt hierher. In dem Viertel ist Dresden authentisch und individuell. 

Startzeit: 20.00 Uhr

Treff: Albertplatz, Artesischer Brunnen (Haltestelle Linie 6, WQ Bar)

Dauer: 1,5 Stunden

Preis inkl. MwSt: 14 Euro (inkl. Begrüßungsdrink)


Martin Luther Kirche Dresden

Schon mal Craft Bier gekostet? Auf dieser Tour besuchen Sie die Brauer in ihren rustikalen Kneipen und alternativen Clubs der Neustadt. Allen gemeinsam ist die Liebe zu ausgezeichnetem, handgemachtem Bier. Wir stellen die kleinen Manufakturen und ihre Handwerkskunst vor. Radeberger Pils kennt jeder. Feinere Tropfen findet man in den lokalen Brauereien, wie Elbhang Rot, Trachenowe, Watzke oder Zitschewig Death IPA. Die Stadtführung zeigt die „best places of beer“, die Neustadt und ihre Bewohner. Alles ist entspannt unaufgeregt, undurchgestylt und durch und durch authentisch.

In der Führung enthalten:
Inklusive Stadtführung, 1 Glas Watzke Bier (0,25 l) mit Watzke Brotkorb, 3 Gläser regionales Craftbier (0,25l)
Alternativ statt Bier sind Softdrinks möglich

Treffpunkt: Goldener Reiter
Termine: Freitag/Samstag 17 Uhr
Preis inkl. MwSt: 43,00 € pro Person

Sächsische Braukunst

Sie mögen es privat? Diese Tour eignet sich besonders für kleine Gruppen, Pärchen oder Familien. Hier fahren Sie zu einem Festpreis allein in ihrer Gruppe.

Diese Rundfahrt zeigt die klassischen Sehenswürdigkeiten der Altstadt, wie Semperoper, Zwinger, Residenzschloss, Fürstenzug und Frauenkirche. Auf dem Elberadweg zur neu gebauten Waldschlösschenbrücke, zum schönsten Milchladen der Welt Pfunds Molkerei, durch das Szeneviertel Neustadt mit den Kunsthofpassagen und das historische Barockviertel aus dem 18. Jahrhundert mit Goldenem Reiter und der historischen Markthalle und Dreikönigskirche.

Dauer: 2 Stunden

Festpreis inkl. MwSt: 80,00 € (1 bis 5 Teilnehmer)

Leihrad inkl. MwSt: 10,00 € (auf Wunsch)

 

 

Stadtrundfahrt Dresden Fahrrad Dresden entdecken

Love ZoneAm 14. Februar ist Valentintag! Ein ganzer Tag ist der Liebe gewidmet. Die Chance mal wieder romantisch zu sein!

Auf dieser Stadtführung zeigen wir das romantische Dresden und erzählen Geschichten über die Liebe, ihre Freuden, Leiden und Abgründe, zeigen, was Menschen aus Liebe getan haben.

Valentinstag Dresden

Alternative Stadtführung auf den Spuren des „Danish Girl“ Lili Elbe.

Der dänische Maler Einar Wegener möchte als Frau leben, unterzieht sich 1930 einer geschlechtsangleichende Operation in Dresden und lebt fortan als Lili Elbe. Entdecken Sie die sächsische Metropole aus dem LSBTI*- Blickwinkel.

Das biedere Dresden macht derzeit eher mit konservativen Themen Schlagzeilen. Doch die Szene verstand und versteht es, sich zu allen Zeiten sich zu vergnügen.

Eine erheiternde Tour die den Blick auf das spießige Dresden verändert.

Grab Lili Elbe gerettet

Die Dresdner Neustadt besteht aus zwei Teilen die verschiedener nicht sein könnten. An der Elbe das Barockviertel mit Galerien und Kunstmuseen und nach dem Albertplatz das Szeneviertel mit Streetart, den Kunsthofpassagen und Kunst zum Anfassen. Sie sehen beides! Sie werden die Künstler in ihren Ateliers besuchen und dabei die Stadt kennenlernen.

Dauer: 2 Stunden

Preis: 150,00  €

 

Dresden Kunst Stadtführung Stadtrundgang Barockviertel