Stadtrundgang Dresden Altstadt - Dresden Barock(t)

Diese klassische Stadtführung Dresden startet am Theaterplatz mit der Semperoper, katholischer Hofkirche und Residenzschloss. Zwinger, Fürstenzug, Stallhof, Neumarkt mit Frauenkirche und Brühlsche Terrasse mit Kunstakademie bilden den Abschluss.

Dauer: 1,5 Stunden

Preis inkl. MwSt: 14,00 €

Teilnehmer: mind. 4 Personen

Frauenkirche Stadtrundgang
Frauenkirche am Neumarkt gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Dresden© KDD
Kathedrale Dresden Sehenswürdigkeit
Die italienische Leichtigkeit in der Stadt, die Katholische Hofkirche. © Anett Lentwojt
Fürstenzug Dresden sehen
Details machen den Dresder Fürstenzug zum spannendsten Wandbild von Sachsen.© Grit Werner
Nymphenbad im Zwinger anschauen
Barock wohin man sieht! © Grit Werner
Semperoper Dresden besuchen
Für Dresden muss man sich Zeit nehmen.© Grit Werner
Frauenkirche Stadtrundgang
Kathedrale Dresden Sehenswürdigkeit
Fürstenzug Dresden sehen
Nymphenbad im Zwinger anschauen
Semperoper Dresden besuchen

Warum soll ich diese Tour buchen?

Auf der Tour besuchen wir den Zwinger, er zählt zu den schönsten Barockbauten Europas, die Semperoper schrieb Musikgeschichte, die Frauenkirche ist ein weltweites Symbol für Frieden und Verständigung. Im Residenzschloss und am Neumarkt sehen Sie die Bilder der Zerstörung Dresdens und erleben den Wiederaufbau und die Neuinterpretation des Stadtbildes. Zahlreiche Anekdoten lassen die Geschichte lebendig werden. Wir erzählen eher locker und mit Humor.

Nach der Tour kennen Sie die Dresdner Highlights, mit den wichtigsten Gebäuden und Kunstausstellungen. Sie erhalten Insidertipps zur Abendgestaltung und Restaurantempfehlungen für die Altstadt.

Für wen ist die Tour geeignet?

Wenn Sie Dresden zum ersten Mal besuchen, der letzte Besuch schon einige Jahre her ist oder für Dresdner, die noch nie eine Stadtführung in ihrer eigenen Stadt unternommen haben.

Ist die Tour kinderfreundlich?

Ja sehr. Wir beziehen die Kinder altersgerecht in die Tour mit ein.

Gutschein:

Sie können die Tour als Gutschein verschenken. Geeignet für Freunde, Familie und Abeitskollegen.