fairsorgen, fairgüten, fairteilen

von Anett Lentwojt, 5. März 2020

Stadtrundgang alternativ
Für die Gleichstellung der Geschlechter© KDD
Stadtrundfahrt Dresden alternativ
Kulturpalast Dresden© KDD
Stadtrundgang alternativ
Stadtrundfahrt Dresden alternativ

Dieser Frauentag entstand schon vor dem 1. Weltkrieg und war eine Initiative sozialistischer Organisationen, welche für die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen kämpften. Heute gibt es zahlreiche Aktionen in Dresden, die auf die Ungleichbehandlung der Geschlechter weltweit aufmerksam machen.

Wir #fairändern: Zum Internationalen Frauentag feiert der Landesfrauenrat Sachsen e.V. gemeinsam mit dem DGB Bezirk Sachsen eine öffentliche Kundgebung auf dem Vorplatz des Kulturpalastes Dresden. Mit Reden, Musik, Poetry Slam und vielen weiteren Aktionen und Informationsständen wollen sie das Thema Gleichstellung der Geschlechter nach außen tragen und miteinander ins Gespräch kommen.

Wir beteiligen uns auch an den Aktionen und treten für faire Vergütung im Tourismus ein.

Diese Beiträge von Kennst-Du-Dresden könnten Sie auch interessieren: