Mehr Caravan-Stellplätze in Dresden

von Anett Lentwojt, 29. Juni 2020

Stadtrundfahrt Dresden Fahrrad
Am Abend an der Elbe sitzen© KDD

Mit dem Camper in die Elbmetropole fahren ist kein Problem. Die Stadt erhöht die Stellflächen im Zentrum. Ab dem 15. Juli können Camper einen Teil des weiträumigen Parkplatzes an der Pieschener Allee als Stellplatz nutzen. Dr. Robert Franke, Amtsleiter der Wirtschaftsförderung: „Es gibt weder Strom noch Wasser, aber die zentrale Lage ist unschlagbar. Außerdem wollen wir die Urlauber ja anregen, die nahegelegenen Einkehrmöglichkeiten aufzusuchen“ Die Stellfläche erlaubt bis zu 40 Fahrzeuge. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In und um die Landeshauptstadt Dresden gibt es damit nun über 1 000 städtische und private Caravan-Parkplätze mit unterschiedlichem Service. Eine Übersicht gibt es unter www.dresden.de/caravan.

Die passende Stadtrundfahrt gibt es bei uns. 

Diese Beiträge von Kennst-Du-Dresden könnten Sie auch interessieren: