Staatliche Museen schließen

von Anett Lentwojt, 13. März 2020

Stadtrundgang Dresden Altstadt
Die Räume bleiben leer.© KDD

Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch gibt bekannt, dass die Museen mit Wirkung zum 14.03.2020 bis 19.04.2020 (Ende der Osterferien) schließen.

Davon betroffen ist ach das Militärhistorische Museum der Bundeswehr (MHM).

Bereits gekaufte Eintrittskarten der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) behalten ihre Gültigkeit und können zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden.

Für eine Erstattung von Tickets oder eine Rückabwicklung von Führungen können sich Besucherinnen und Besucher an den Besucherservice über die Telefonnummer 0351 49 14 20 00 wenden oder aber online das folgende Formular nutzen: https://www.skd.museum/erstattung

Kennst-du-dresden behält den Betrieb weiter aufrecht, d.h. alle gebuchten und demnächst startenden Touren finden statt.

Um allen einen möglichst unbeschwerten Aufenthalt in Dresden zu ermöglichen, weisen wir auf Folgendes hin:

Wer Erkältungs- und Grippesymptome hat, bleibt bitte aus Rücksicht auf die anderen Gäste zu Hause.

Wer in den letzten 14 Tagen aus den von den Behörden genannten Gebieten ausgereist ist, tue dies bitte auch.