Tag des offenen Weingutes

von Anett Lentwojt, 17. August 2020

Stadtrundfahrt Dresden
Kellermeister Felix Hößelbarth© Max Schroeder

Sachsen ist nur ein kleines Weinanbaugebiet in Deutschland, aber mit sehr facettenreichen Weinen. Wer diese probieren möchte, besucht die Weinbauern am 29. und 30. August 2020 direkt und verkostet am Berg. Kleine Snacks und Livemusik untermalen dieses Genießerwochenende. Ein Sonderbusverkehr bringt die Besucher von Weingut zu
Weingut.

Bereits am Freitag laden 16 Weingärtner zum „Warm up“. Am Sonnabend werden zahlreiche Wanderungen und Kellerführungen durch die Winzer angeboten. Hier stellen sie ihre Weine vor, erklären die Rebsorten und deren Anbau im Elbland. 

Einzelheiten gibt es im Programm.

Diese Beiträge von Kennst-Du-Dresden könnten Sie auch interessieren: