Blütenzauber beim Dresdner Frühling

von Anett Lentwojt, 14. Januar 2020

Citytrip Dresden bicycle
Der Vorverkauf für den Dresdner Frühling im Palais beginnt. Tobias Muschalek (r.), Bea Berthold und Wolfgang Friebel präsentieren vor dem Palais das Werbeplakat zur Ausstellung.© THIEL Public Relations
Stadtrundfahrt Dresden Fahrrad
Frühling im Palais zählt zu den größten Ausstellungen für Pflanzen in Deutschland© THIEL Public Relations
Citytrip Dresden bicycle
Stadtrundfahrt Dresden Fahrrad

Tausende Pflanzen hegen die sächsischen Gartenbaubetriebe und das Dresdner Institut für Floristik derzeit besonders genau. Die Blumenschau „Dresdner Frühling im Palais“ öffnet vom 28. Februar bis 8. März täglich von neun bis 20 Uhr.

Diese Pflanzenschau zählt mit ca. 40.000 Pflanzen zu den größten ihrer Art in ganz Deutschland. Erstmalig übernimmt der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer die Schirmherrschaft für diese Ausstellung. 

Die opulenten Blüten-, Pflanzen- und Früchteschauen im Palais im Großen Garten von Dresden waren einst weltberühmt. Im 19. und 20. Jahrhundert begründeten sie den Ruf der Stadt als europäisches Zentrum der Gartenkunst. Dresdner Frühling im Palais knüpft seit 2006 an diese große Tradition an.

Diese Beiträge von Kennst-Du-Dresden könnten Sie auch interessieren: