MietOn in Moritzburg eröffnet Fahrradverleihstation

von Anett Lentwojt, 31. März 2021

Stadtrundfahrt Dresden Fahrrad
Eine Radtour in Moritzburg© MietOn
bikesharing dresden
Bike-Sharing Station MietOn © MietOn
Stadtrundfahrt Dresden Fahrrad
bikesharing dresden

Mit der romantischen Lößnitzgrundbahn von Radebeul nach Moritzburg fahren und mit dem Fahrrad durch die Wälder zurückradeln. In Moritzburg eröffnet die MietOn GmbH die ersten voll automatisierten Fahrradausleihstationen direkt an der Lößnitzgrundbahn und am Schloss. Demnächst folgen Radebeul, Weinböhla und weitere Orte im Dresdner Umland. 

Bei dem Verleih handelt es sich um ein App-basiertes Bike-Sharing-System. Mithilfe der MietOn-App können die Fahrräder ausgeliehen und an den MietOn Stationen zurückgegeben werden. Zur Auswahl stehen Damen- und Herrenräder ausgestattet mit einem Fahrradkorb für das kleine Gepäck. Das Ausleihen ist unabhängig von Öffnungszeiten. Wer ganz sicher sein möchte, dass er bei hoher Nachfrage ein Rad vorfindet, kann dieses schon vorher buchen. 

Daniel Fartak von der MietOn GmbH ist kein Unbekannter in der Region. In Dresden betreibt er seit vielen Jahren den Radverleih und die Werkstatt RollOn Dresden. Mit dem stationsbasierten Fahrradverleih reagiert er auf die vielen Nachfragen von Touristen, welche Räder im Umland für ihren Ausflug nutzen möchten, aber nicht immer zurückkehren nach Dresden. Wer in der Stadt beginnt, kann auch hier Räder leihen. In der Landeshauptstadt gibt es seit 2020 eine Station am Albertplatz. Dort beginnen viele Stadtrundfahrten mit dem Fahrrad

Diese Beiträge von Kennst-Du-Dresden könnten Sie auch interessieren: