NaziGoPeng!

von Anett Lentwojt, 5. Februar 2013

Dresden stellt sich quer
© dresden-nazifrei

Dresden stellt sich quer. Am 13. Februar ruft die Stadt Dresden zu einer Menschenkette auf . Mit Mut, Respekt und Toleranz  - Dresden bekennt Farbe lautet der Slogan der Stadt. Vom 13. bis 15. Februar 1945 wurde die Stadt von den Alliierten bombardiert und in Schutt und Asche gelegt. Viele Menschen fanden den Tod. Traditionell wird am 13. Februar in der Stadt daran erinnert. Die Neonazis versuchen diesen Tag für sich zu vereinnahmen und veranstalten eine Demonstration. Die Dresdner von der Bewegung Dresden-nazifrei  beweisen Gesicht und rufen jährlich zur Gegendemonstration auf und blockieren die Nazis. kennst-du-dresden macht sich stark und setzt ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus und Intoleranz. Wir nehmen teil an der Nazi-Blockade! 

Diese Beiträge von Kennst-Du-Dresden könnten Sie auch interessieren: